Mittwoch, 6. Oktober 2010

Was Bundespräsident Wulff hätte sagen müssen

In Deutschland herrscht Religionsfreiheit. Für Bestrebungen, die Religionsfreiheit einzuschränken und für die Diskriminierung sowie Diffamierung von Religionen, gibt es in Deutschland keinerlei Spielraum. Alle hier lebenden Menschen sind aufgefordert, dieses Grundrecht nicht nur zu respektieren, sondern aktiv zu verteidigen.

Kommentare:

  1. ...schilda....du meinst....? ja, du meinst....da gehörst du dann aber auch dazu ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ja klar, denn Wulff ist mein Bundespräsident *GG*.

    AntwortenLöschen
  3. Klar, die Bezeichnung klingt halt so, als würdest du "von außen" schreiben ;)

    AntwortenLöschen